Verfügbare Erzeugungskapazität

European Energy Exchange AG
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
Germany

Tel.: +49/341/21 56-0
Fax: +49/341/21 56-109
eMail: info@eex.com
Internet: www.eex.com

Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen), Zur Hauptnavigation, Zur Suche, Zu zusätzlicher Information (Inhalte überspringen)
Suche

Seitenbereich

Inhalt

Hauptnavigation

Verfügbare Erzeugungskapazität

Ex-ante-Informationen über die verfügbare Erzeugungskapazität - inklusive Erzeugungseinheiten < 100MW Netto-Nennleistung.
 
Die Veröffentlichung der verfügbaren Erzeugungskapazität erfolgt täglich um 10:00 Uhr, rollierend für die nächsten 365 Tage.

Bite beachten Sie Folgendes:
Die Daten in der Rubrik „Freiwillige Selbstverpflichtungen der Marktteilnehmer" können nicht unmittelbar mit den gemeldeten Daten unter der Rubrik „Veröffentlichungspflichten der Übertragungsnetzbetreiber" verglichen werden, da der freiwillige Bereich auch Anlagen unter 100 MW sowie nicht alle Einheiten gleich oder größer 100 MW enthält.

Unter „Meldende Unternehmen" kann eingesehen werden, welche Melder sich bereits an „Transparency in Energy Markets" beteiligen. Weiterhin wird angegeben, ob der Meldegrund für die Erzeugungseinheit „gesetzlich" (Veröffentlichungspflichten der Übertragungsnetzbetreiber), „freiwillig" (Freiwillige Selbstverpflichtungen der Marktteilnehmer), oder „gesetzlich und freiwillig" ist.  http://www.transparency.eex.com/de/Information/meldende_unternehmen

Verfügbare Erzeugungskapazität

Ex-ante-Informationen über die verfügbare Erzeugungskapazität - inklusive Erzeugungseinheiten < 100MW Netto-Nennleistung.
 
Die Veröffentlichung der verfügbaren Erzeugungskapazität erfolgt täglich um 10:00 Uhr, rollierend für die nächsten 365 Tage.

Bite beachten Sie Folgendes:
Die Daten in der Rubrik „Freiwillige Selbstverpflichtungen der Marktteilnehmer" können nicht unmittelbar mit den gemeldeten Daten unter der Rubrik „Veröffentlichungspflichten der Übertragungsnetzbetreiber" verglichen werden, da der freiwillige Bereich auch Anlagen unter 100 MW sowie nicht alle Einheiten gleich oder größer 100 MW enthält.

Unter „Meldende Unternehmen" kann eingesehen werden, welche Melder sich bereits an „Transparency in Energy Markets" beteiligen. Weiterhin wird angegeben, ob der Meldegrund für die Erzeugungseinheit „gesetzlich" (Veröffentlichungspflichten der Übertragungsnetzbetreiber), „freiwillig" (Freiwillige Selbstverpflichtungen der Marktteilnehmer), oder „gesetzlich und freiwillig" ist.  http://www.transparency.eex.com/de/Information/meldende_unternehmen

Verfügbare Erzeugungskapazität

Ex-ante-Informationen über die verfügbare Erzeugungskapazität - inklusive Erzeugungseinheiten < 100MW Netto-Nennleistung.
 
Die Veröffentlichung der verfügbaren Erzeugungskapazität erfolgt täglich um 10:00 Uhr, rollierend für die nächsten 365 Tage.

Bite beachten Sie Folgendes:
Die Daten in der Rubrik „Freiwillige Selbstverpflichtungen der Marktteilnehmer" können nicht unmittelbar mit den gemeldeten Daten unter der Rubrik „Veröffentlichungspflichten der Übertragungsnetzbetreiber" verglichen werden, da der freiwillige Bereich auch Anlagen unter 100 MW sowie nicht alle Einheiten gleich oder größer 100 MW enthält.

Unter „Meldende Unternehmen" kann eingesehen werden, welche Melder sich bereits an „Transparency in Energy Markets" beteiligen. Weiterhin wird angegeben, ob der Meldegrund für die Erzeugungseinheit „gesetzlich" (Veröffentlichungspflichten der Übertragungsnetzbetreiber), „freiwillig" (Freiwillige Selbstverpflichtungen der Marktteilnehmer), oder „gesetzlich und freiwillig" ist.  http://www.transparency.eex.com/de/Information/meldende_unternehmen

Verfügbare Erzeugungskapazität

Ex-ante-Informationen über die verfügbare Erzeugungskapazität - inklusive Erzeugungseinheiten < 100MW Netto-Nennleistung.
 
Die Veröffentlichung der verfügbaren Erzeugungskapazität erfolgt täglich um 10:00 Uhr, rollierend für die nächsten 365 Tage.

Bite beachten Sie Folgendes:
Die Daten in der Rubrik „Freiwillige Selbstverpflichtungen der Marktteilnehmer" können nicht unmittelbar mit den gemeldeten Daten unter der Rubrik „Veröffentlichungspflichten der Übertragungsnetzbetreiber" verglichen werden, da der freiwillige Bereich auch Anlagen unter 100 MW sowie nicht alle Einheiten gleich oder größer 100 MW enthält.

Unter „Meldende Unternehmen" kann eingesehen werden, welche Melder sich bereits an „Transparency in Energy Markets" beteiligen. Weiterhin wird angegeben, ob der Meldegrund für die Erzeugungseinheit „gesetzlich" (Veröffentlichungspflichten der Übertragungsnetzbetreiber), „freiwillig" (Freiwillige Selbstverpflichtungen der Marktteilnehmer), oder „gesetzlich und freiwillig" ist.  http://www.transparency.eex.com/de/Information/meldende_unternehmen

Verfügbare Erzeugungskapazität

Ex-ante-Informationen über die verfügbare Erzeugungskapazität - inklusive Erzeugungseinheiten < 100MW Netto-Nennleistung.
 
Die Veröffentlichung der verfügbaren Erzeugungskapazität erfolgt täglich um 10:00 Uhr, rollierend für die nächsten 365 Tage.

Bite beachten Sie Folgendes:
Die Daten in der Rubrik „Freiwillige Selbstverpflichtungen der Marktteilnehmer" können nicht unmittelbar mit den gemeldeten Daten unter der Rubrik „Veröffentlichungspflichten der Übertragungsnetzbetreiber" verglichen werden, da der freiwillige Bereich auch Anlagen unter 100 MW sowie nicht alle Einheiten gleich oder größer 100 MW enthält.

Unter „Meldende Unternehmen" kann eingesehen werden, welche Melder sich bereits an „Transparency in Energy Markets" beteiligen. Weiterhin wird angegeben, ob der Meldegrund für die Erzeugungseinheit „gesetzlich" (Veröffentlichungspflichten der Übertragungsnetzbetreiber), „freiwillig" (Freiwillige Selbstverpflichtungen der Marktteilnehmer), oder „gesetzlich und freiwillig" ist.  http://www.transparency.eex.com/de/Information/meldende_unternehmen

Verfügbare Erzeugungskapazität

Ex-ante-Informationen über die verfügbare Erzeugungskapazität - inklusive Erzeugungseinheiten < 100MW Netto-Nennleistung.
 
Die Veröffentlichung der verfügbaren Erzeugungskapazität erfolgt täglich um 10:00 Uhr, rollierend für die nächsten 365 Tage.

Bite beachten Sie Folgendes:
Die Daten in der Rubrik „Freiwillige Selbstverpflichtungen der Marktteilnehmer" können nicht unmittelbar mit den gemeldeten Daten unter der Rubrik „Veröffentlichungspflichten der Übertragungsnetzbetreiber" verglichen werden, da der freiwillige Bereich auch Anlagen unter 100 MW sowie nicht alle Einheiten gleich oder größer 100 MW enthält.

Unter „Meldende Unternehmen" kann eingesehen werden, welche Melder sich bereits an „Transparency in Energy Markets" beteiligen. Weiterhin wird angegeben, ob der Meldegrund für die Erzeugungseinheit „gesetzlich" (Veröffentlichungspflichten der Übertragungsnetzbetreiber), „freiwillig" (Freiwillige Selbstverpflichtungen der Marktteilnehmer), oder „gesetzlich und freiwillig" ist.  http://www.transparency.eex.com/de/Information/meldende_unternehmen

Angezeigter Zeitraum: 22.10.2014 - 21.10.2015
Letzte Aktualisierung: 21.10.2014, 09:57:43 Uhr